Zum Inhalt springen

Termine

mit Peter Luschin und Giulia Andriolo Texte (gereimt und ungereimt) von Peter Luschin im Wechselspiel mit Harfenklängen von Giulia Andriolo

mit Werner Leonhartsberger Diesmal werden wir – kurz vor dem „Global Earth Day am 22. April – unsere Mutter Erde in  den Mittelpunkt unserer Lieder stellen … sie würdigen und ihr danken, dass sie für uns so ein wunderbarer und heilsamer Lebensraum ist … Die Lieder sind einfach und kommen aus unterschiedlichen Lebenskreisen, manche davon… Weiterlesen »Healing Songs anlässlich des Global Earth Day

mit dem Ephata-Team Ein Stück des Weges miteinander gehen! Wir marschieren im wunderbaren Weinviertel, kreuzen den Franziskusweg und laben uns im Fischrestaurant in Nexing. Treffpunkt: 9 Uhr Museumsportal Niedersulz! Busstation Jede/r Teilnehmer:in an der Wanderung geht in eigener Verantwortung mit.

mit Clemens Kahlig Wie tickst DU? Die Männerrunde ist ein monatlicher Austausch über die eigene Lebenssituation, über spannende Themen oder eigene Empfindungen. Wir teilen miteinander Erlebnisse, Erfahrungen und Emotionen. Es ist Platz für Freude, Spaß, Trauer, Wut, Enttäuschungen und Hoffnungen. Jeder bringt sich so ein, wie er es will und kann. Wir lernen, mit unseren… Weiterlesen »Glaube – Orientierung – Dialog

mit Gertrude Stagl und Sandra Ranner „O Mensch lerne tanzen …“ Die heilende Kraft des Sich-Bewegens und Bewegen-Lassens mit Gertrude Stagl und Sandra Ranner Tanz macht menschliche Urerfahrungen sichtbar und verbindet uns mit dem Göttlichen und Heilen in uns. Was Menschen bewegt, findet im Tanz leibhaftigen Ausdruck. Der Rhythmus des Lebens kann in Bewegungen und… Weiterlesen »Tanzworkshop

mit Werner Leonhartsberger und Martina Bauer So lange wir Lieder singen, leben wir und glauben wir. Lieder wachsen im Herzen, nicht im Kopf. Sie wachsen auf dem Grunde der Seele.“ (Ya Beppo) Wir laden herzlichst zum einmal im Monat stattfindenden gemeinsamen freien Singen (Chanten) von erdig-spirituellen und lebensnahen Liedern im Café Ephata ein. Es sind… Weiterlesen »offenes gemeinsames Singen – Lieder, die gut tun

mit Anita Rubey Wir alle kennen sie, die oft lauten und harten Stimmen unseres inneren Kritikers, des inneren Perfektionistens oder Antreibers: Wir sollten besser und schneller sein, mehr leisten, seltener scheitern. Stress und Versagensängste nehmen zu, Entspannung und Freude sind schwerer zu finden. Das Praktizieren achtsamen Selbstmitgefühls lässt ein friedvolles und liebevolles Klima in uns… Weiterlesen »Freundschaft schließen mit Dir selbst

mit Wolfgang Peschel Damen und Herren, Anfänger und Fortgeschrittene, alle, die Lust am Spiel mit den 32 Figuren auf den 64 Schwarz-Weiss-Quadraten haben, sind herzlich eingeladen.

mit Gabriele Nowotny Das über unseren Verstand hinausreichende – das Unbegreifliche. Es kann nicht begriffen werden – nicht angegriffen werden. Es ist größer – es ist mehr. Worte geraten an ihre Grenze. Erfahrbar ist ’s in so mancher Stunde. Ein Geschenk für einen Augenblick. Kostbarster Schatz Dankbarkeit die einzig angemessene Antwort darauf. Demut statt Hochmut… Weiterlesen »Der, die oder das UNBEGREIFLICHE

mit Martina Bauer und Werner Leonhartsberger … sich gemeinsam ausstrecken nach diesem persönlichen Gott … im Außen wie in unserem Inneren … hören und sehen … … getragen vielfältigen Liedern, vom Lobpreis bis zur Anbetung … mitunter einfache Texte, die uns mitnehmen … … jedenfalls freies und offenes Gebet … wie die heilige Ruach uns… Weiterlesen »Gebetsabend