Zum Inhalt springen

Termine

Barbara, Christian, Josef, Peter, Ulli & alle, die mitmachen wollen Wir möchten euch gerne an diesem Abend dazu ermutigen, Texte vorzulesen – entweder aus eigener Feder oder auch fremde Texte, die euch berühren/etwas bedeuten. Jeder darf mitmachen, niemand muss. Unterschiedliche Themen und Stile sind willkommen. Wir werden etwas mehr als eine Stunde lesen, mit Pause.… Weiterlesen »3. Ephata Poetry Slam

mit Wolfgang Peschel und seinem Team Ein Liederabend zum Zuhören aber auch zum Mitsingen! Bekannte quasi Gassenhauer wie „Drei Chinesen mit dem Kontrabass“ oder „Auf der Mauer, auf der Lauer“, oder „Hoch auf dem Gelben Wagen“ und „Drunt in da greana Au“ und viele andere Lieder kommen zur Aufführung. Man darf (muss aber nicht) mitsingen. Um… Weiterlesen »Liederabend: Österreichische und Bayerische Volks- und Kinderlieder

mit Clemens Kahlig Wie tickst DU? Die Männerrunde ist ein monatlicher Austausch über die eigene Lebenssituation, über spannende Themen oder eigene Empfindungen. Wir teilen miteinander Erlebnisse, Erfahrungen und Emotionen. Es ist Platz für Freude, Spaß, Trauer, Wut, Enttäuschungen und Hoffnungen. Jeder bringt sich so ein, wie er es will und kann. Wir lernen, mit unseren… Weiterlesen »Glaube – Orientierung – Dialog

mit Gertrude Stagl und Sandra Ranner „O Mensch lerne tanzen …“ Die heilende Kraft des Sich-Bewegens und Bewegen-Lassens mit Gertrude Stagl und Sandra Ranner Tanz macht menschliche Urerfahrungen sichtbar und verbindet uns mit dem Göttlichen und Heilen in uns. Was Menschen bewegt, findet im Tanz leibhaftigen Ausdruck. Der Rhythmus des Lebens kann in Bewegungen und… Weiterlesen »Tanzworkshop

mit Werner Leonhartsberger und Martina Bauer So lange wir Lieder singen, leben wir und glauben wir. Lieder wachsen im Herzen, nicht im Kopf. Sie wachsen auf dem Grunde der Seele.“ (Ya Beppo) Wir laden herzlichst zum einmal im Monat stattfindenden gemeinsamen freien Singen (Chanten) von erdig-spirituellen und lebensnahen Liedern im Café Ephata ein. Es sind… Weiterlesen »offenes gemeinsames Singen – Lieder, die gut tun

mit Anita Rubey Wir alle kennen sie, die oft lauten und harten Stimmen unseres inneren Kritikers, des inneren Perfektionistens oder Antreibers: Wir sollten besser und schneller sein, mehr leisten, seltener scheitern. Stress und Versagensängste nehmen zu, Entspannung und Freude sind schwerer zu finden. Das Praktizieren achtsamen Selbstmitgefühls lässt ein friedvolles und liebevolles Klima in uns… Weiterlesen »Freundschaft schließen mit Dir selbst

Wir treffen uns zwischen 14:00 Uhr und 14:30 Uhr, um ab 14:30 Uhr in der Kapelle im Keller gemeinsam die Todesstunde Jesu zu begehen. Wir werden einige einfache Lieder singen.  In freiem, stillen Gebet werden wir unser großes Franziskus-Kreuz auf den Boden legen und – wer will und einem Brauch in Taizé folgend – im… Weiterlesen »Gebet zur Todesstunde Jesu

mit Gabriele Nowotny Austausch: Wir wachsen in Gemeinschaft mich nähren Halt und Orientierung in mir finden und stärken Selbstliebe und „Fremdliebe“ Meditation, Stille, Lachen und mutig sein, spielerisch kreativ sein und mit Materialien, Farben und Formen meinem Inneren Ausdruck verleihen Welches Thema fällt dir ein, das dich brennend interessiert? Hast du Lust mitzumachen?

mit Wolfgang Peschel Damen und Herren, Anfänger und Fortgeschrittene, alle, die Lust am Spiel mit den 32 Figuren auf den 64 Schwarz-Weiss-Quadraten haben, sind herzlich eingeladen.

mit Maro   Ein spannendes Rollenspiel mit verdeckten Rollenkarten. Hilf mit, dass deine Gruppe gewinnt. Mit Intuition und Kombinieren. Du gewinnst nicht dann, wenn du lang lebst, sondern wenn deine Gruppe überlebt. 2 Spiele sind geplant. Beginn 1. Spiel: 18:30 Uhr, Beginn 2. Spiel: 20:30 Uhr.