Termine

mit Sandra Ranner Bibliolog lässt die Bibel lebendig werden, weil jede und jeder etwas zu sagen hat! Bibliolog lädt ein, einen biblischen Text von innen her zu entdecken, indem wir uns – angeleitet und nach entsprechender Hinführung zum Text – in unterschiedliche biblische Gestalten hineinspüren. In diesen Rollen füllen wir den Raum zwischen den Zeilen… Weiterlesen »Bibliologisch durch die Fastenzeit

mit Clemens Kahlig Wie tickst DU? Die Männerrunde ist ein monatlicher Austausch über die eigene Lebenssituation, über spannende Themen oder eigene Empfindungen. Wir teilen miteinander Erlebnisse, Erfahrungen und Emotionen. Es ist Platz für Freude, Spaß, Trauer, Wut, Enttäuschungen und Hoffnungen. Jeder bringt sich so ein, wie er es will und kann. Wir lernen, mit unseren… Weiterlesen »Glaube – Orientierung – Dialog

„O Mensch lerne tanzen …“ Die heilende Kraft des Sich-Bewegens und Bewegen-Lassens mit Gertrude Stagl und Sandra Ranner Tanz macht menschliche Urerfahrungen sichtbar und verbindet uns mit dem Göttlichen und Heilen in uns. Was Menschen bewegt, findet im Tanz leibhaftigen Ausdruck. Der Rhythmus des Lebens kann in Bewegungen und Körperhaltungen sichtbar werden. Einfache Schrittfolgen und… Weiterlesen »Tanzworkshop

mit Gabriele Nowotny Hast du Lust diese beiden Seiten in dir lebendig sein zu lassen und dies gemeinsam mit anderen zu erleben durch: Meditation Stille Texte Austausch Erfahrungen teilen lachen mutig sein Freude erleben K r e a t i v s e i n Spielerisch mit Materialien, Farben und Formen deinem Inneren Ausdruck verleihen. Bist… Weiterlesen »Spiritualität & Kreativität

mit Dietlinde Alphart Eine Ikone, ein paar Teelichter, ein Tuch, Gebete … das ist alles, was man für diese wunderschöne Gebetsform braucht. Die Texte basieren auf Bibelstellen. Durchs mehrmalige Wiederholen entsteht ein meditativer Effekt. So finden Suchende zur Ruhe. Eine Tankstelle der Kraft! Abwechselnd gibt es ein Gebet, eine Bibelstelle, einige Minuten Stille, ein Vaterunser,… Weiterlesen »Taizègebet

mit euch An diesem Abend wollen wir uns Zeit nehmen, im Gebet hinzuhören, wie sich das Ephata weiter entwickeln kann. In welche Richtung es weiter geht, wie unsere Spiritualität ist und was unsere spezifische Aufgabe ist. Wir wollen Gott lauschen und genau hinhören, ob aus unserem Herzen ein Impuls für den nächsten Schritt, den wir aktiv… Weiterlesen »Gebet für das Ephata

mit Werner Leonhartsberger Dieser Gebetsabend ist von vielfältigen Texten getragen, vom Lobpreis bis zur Anbetung. Die Einladung geht dahin, sich mitnehmen zu lassen von der Kraft der Texte … und den Geist wirken zu lassen.

mit Brigitte Knell Eine kleine Gruppe Frauen aus Münster in Deutschland hat sich Anfang des Jahres gefragt, ob und wie es möglich ist ihren Kindern und Enkelkindern die Freude an der Kirche weiterzugeben. Wie von Gott erzählen bei all den Missbrauchsfällen und ungesunden Machtstrukturen. Die Initiative Maria 2.0 wurde gegründet und hat auch uns in… Weiterlesen »Maria 2.0 für eine geschlechtergerechte Kirche

Die ersten warmen Sonnenstrahlen, das Hintersichlassen der leidlichen Corona-Krise, dazu ein netter Abend samt einem Wiedersehen mit lieben Menschen… Wer sehnt sich – nach all den wohl für die meisten von uns nicht gerade einfachen Monaten – nicht danach? Für die dritte dieser Sehnsüchte werden wir allerdings sehr gerne – für und gemeinsam mit euch… Weiterlesen »Mike & Surprise

Wir hatten heuer einen sehr innovativen Ephata-Tag und da kam uns die Idee, wir könnten wieder einmal einen Sonntags-Brunch machen. Das würde in 3-facher Weise Freude bereiten!!! Elisabeth, Frieda und Gerti kochen gern!! Sich an einem Sonntag miteinander zum gedeckten Tisch zu setzen ist schön! Und die Ephata-Finanzen freuen sich auch! Spenden erbeten; Getränke zu… Weiterlesen »Sponsoring – Brunch zugunsten des Ephata