Maria 2.0 für eine geschlechtergerechte Kirche

Maria 2.0 für eine geschlechtergerechte Kirche

mit Brigitte Knell

Mittwoch, 18. März 2020, 19:00

Eine kleine Gruppe Frauen aus Münster in Deutschland hat sich Anfang des Jahres gefragt, ob und wie es möglich ist ihren Kindern und Enkelkindern die Freude an der Kirche weiterzugeben. Wie von Gott erzählen bei all den Missbrauchsfällen und ungesunden Machtstrukturen. Die Initiative Maria 2.0 wurde gegründet und hat auch uns in einer Wiener Pfarre zum Aktiv-Werden herausgefordert. Wer wir sind, was wir tun und was der Einsatz für eine gerechte Kirche bei uns verändert hat- davon möchte ich gerne an diesem Abend erzählen.