Werner

Werner

Ich bin seit der Gründung des Ephata an Bord, kümmere mich mit Michaela um die Finanzen und die Buchhaltung und bespiele Kapelle und das Lokal mit Gebetsleitung und Einladung zum gemeinsamen heilsamen Singen.
Erstaunlich, was im Ephata immer wieder abgeht, mit so wenig Ressourcen und so viel Geist. Es ist immer wieder ein Experiment, ausgesetzt und geborgen, menschlich und darüber hinaus gehend. Erstaunlich. Raum für Neues … Ich bin dankbar für das Ephata.